Klangparadies


Arameshg
 

Meditation

Mit Meditation können wir uns ruhig machen, Stress abbauen, unwichtige Sachen loslassen und Platz für neue Dinge schaffen.

Vielleicht halten Sie Meditation für eine exotische Angelegenheit, oder es kommt Ihnen eine Religion in den Sinn? Für manche Leute bedeutet Meditation sogar nur: "stille sitzen und Ommmh murmeln." Viele denken, selbst wenn Meditation wirksam ist - dafür habe ich keine Geduld!

Es gibt aber ein breites Spektrum von verschiedenen Medititationarten. Man kann im Liegen, aber auch im Sitzen, ja sogar im Laufen und Tanzen meditieren. Jeder sollte suchen und erfahren, welche Art von Meditation am besten zu ihm passt.

Sobald wir dabei sehr achtsam werden und plötzlich im Hier und Jetzt sind, unsere Mitte gefunden haben, sind wir am Ziel der Meditation.

Was sehr viele kennen ist die "stille Meditation". Diese Art der Meditation ist aber nicht einfach und für viele Anfänger sogar langweilig.

Ganz anders funktioniert beispielsweise die Geh-Meditation, bei der ganz bewußt gegangen und geatmet wird. Eine andere Medititationsart, die sehr effektiv ist, ist die dynamische Meditation nach Osho. Dies ist eine aktive Meditation mit schnellen, lockeren Bewegungen, sehr ähnlich dem Tanzen.

Lassen Sie uns gemeinsam probieren, welche Meditationsart zu Ihnen passt!  Ich begleite sie, gemeinsam werden wir die für Sie passende Form finden.